Archiv für "1. Halbjahr 2015"
Vortrag: Aus Erziehung wird Beziehung – Die Grundwerte einer gelungenen Erziehung
Dieser Vortrag mit anschl. Gesprächsrunde richtet sich an Eltern, die ihre Kompetenzen im Erziehungsalltag erweitern wollen. In einem Dschungel von Erziehungsratgebern und gut gemeinten Expertentipps ringen Erwachsene um „Methoden“ und „Tricks“, die Kinder für’s Leben fit zu machen. Beide Seiten stehen dabei zunehmend unter Druck. Die Alternative ist: Kinder lernen nicht durch Erziehung sondern durch (…)
Triple-P Elternworkshop (Kurs 1 – 4)
Kinder zu fördern ist das Ziel von Triple-P. Das bewährte Erziehungskonzept unterstützt Eltern bei der Kindererziehung und baut dabei auf Stärken der Familie auf. Meistens sind nur wenige Veränderungen im Familienalltag erforderlich, um   die Beziehung zum Kind zu stärken angemessenes Verhalten zu fördern mit unangemessenem Verhalten positiv umzugehen und schwierigen Situationen vorzubeugen.   Im (…)
Psychomotorisches Angebot für Kinder von 3 – 6 Jahren (Kurs 1 – 3)
Psychomotorik ist ein Ansatz, welcher von Wechselwirkung zwischen Psyche und Bewegung ausgeht. Handeln, Fühlen, Bewegen und Wahrnehmen beeinflussen sich gegenseitig. Dies ermöglicht das ganzheitliche Lernen und die Entwicklung von wichtigen Kompetenzen. Ein bedürfnisorientiertes, erlebnisreiches Bewegungsangebot führt die Kinder zum selbstgesteuerten handeln, ermöglicht ihnen, angemessen mit ihrer Umwelt in Interaktion zu treten, bietet Lösungsstrategien in Konfliktsituationen (…)
Musikzwerge
Singen und Spielen für Kinder von 1 1/2 – 3 Jahren mit Eltern oder Tagesmüttern. Gemeinsam entdecken Eltern (bzw. andere Bezugspersonen) und Kinder die Freude am Singen und Spielen. Bewährtes Liedergut wieder entdecken und neue Kinderlieder kennen lernen macht Spaß und schult spielerisch Sprachkompetenz und Motorik. Die Auswahl der Lieder und Spiele richtet sich nach (…)