Pädagogisch begleitete Gesprächsrunde zu Themen, die die Teilnehmer vorgeben bzw. die zusammen erarbeitet werden.
 

Das Treffen findet einmal im Monat zu verschiedenen pädagogisch wichtigen Themen statt und wird von einer erfahrenen Therapeutin geleitet und begleitet. Es ermöglicht einen intensiven Erfahrungsaustausch und bietet die Möglichkeit, persönliche Anliegen und Fragen einzubringen.