Kinder zu fördern ist das Ziel von Triple-P. Das bewährte Erziehungskonzept unterstützt Eltern bei der Kindererziehung und baut dabei auf Stärken der Familie auf. Meistens sind nur wenige Veränderungen im Familienalltag erforderlich, um
 

  • die Beziehung zum Kind zu stärken
  • angemessenes Verhalten zu fördern
  • mit unangemessenem Verhalten positiv umzugehen
  • und schwierigen Situationen vorzubeugen.

 

Im Triple-P Elternkurs lernen Eltern umfassende Erziehungsfertigkeiten, um eine gute Beziehung zum Kind aufbauen und auf sein Verhalten positiv reagieren zu können. Videospiele und Übungen zum Ausprobieren unterstützen in der Umsetzung.